01 Juli 2017

150 Jahre Kanada - Nationalfeiertag in Ottawa!

Dieses Jahr hatten wir hier ein grosses Jubilaeum, Canada ist 150 Jahre alt geworden!
Am 1. July  1867 stimmte Queen Victoria mit dem British North America Pact der Bildung eines unabhaengigen Landes mit eigener Regierung zu, Dominion of Canada genannt.
Die Geburtsstunde Kanadas ist heute ein Nationalfeiertag der mit Paraden, Konzerten, Zeremonien, Picknicks, BBQ's, Shows und Feuerwerk gefeiert wird, Canada Day!
Die groesste Feier findet dabei in Kanadas Hauptstadt Ottawa statt, die an diesem Tag vor allem den Kuenstlern, Musikern und feiernden Kanadiern und natuerlich Immigranten gehoert. Viele Kanadier sind fuer diesen besonderen Feiertag extra von weit her angereist, ob 4.000 km von der Westkueste, oder mit dem Auto von Texas her angereist haben wir gesehen.
Am Vormittag hat es, wie schon seit Tagen hier, aus Eimern geschuettet, das hat die Besucher zur 150 Jahrfeier aber nicht abgeschreckt, die in langen Wartereihen Stunden fuer den Einlass auf die Wiese vor dem Parlament gewartet haben um die Buehnenshow zu sehen, aber sicher auch um mal live einen Blick auf den Premierminister Justin Trudeau zu werfen. Wir haben morgens die Uebertragung der Feierlichkeiten aus Ottawa erst einmal im Fernsehen verfolgt.


 Auch Prinz Charles und Camilla sind erschienen


Als der Regen nachmittags nachgelaesst, fahren wir nach Ottawa. Bis zum Parlament sind wir allerdings gar nicht esrt gekommen, da wegen der verschaerften Sicherheitsmassnahmen dieses Jahr alles weitlaeufig abgesperrt war und die Leute seit 5 Uhr morgens dafuer schon in der Schlange anstanden.
Die ganze Innenstadt war fuer Autos gesperrt. Wir haben aber zum Glueck relativ schnell einen Parkplatz in einer Seitenstrasse in der Naehe des Parlaments gefunden, kostenfrei.


Von der Sparks Street versuchen wir Richtung Innenstadt zu gelangen. Hier ist es unglaublich voll, ueberall Absperrungen und bewaffnete Poizei, das hatten wir hier so noch nie erlebt. Trotzdem ist alles friedlich und freundlich und wir kommen langsam aber sicher voran. 


Ueberall feiernde Menschen in Rot und Weiss :)


Die gesamte Innenstadt ist voll mit Menschen in Kanadas Nationalfarben


Der Zugang zum Major's Hill Park vom Canal aus ist dieses Jahr gesperrt, die Menschenmenge wird um die amerikanische Botschaft herum geleitet.


Die starken Regenfaelle vom Morgen haben die Wiese vor der Buehne in Matsch verwandelt


Wir gehen weiter Richtung Byward Market


Auch hier ueberall freundliche Polizeipraesenz


Wir sehen eine Weile den Kuststuecken einiger Artisten zu, die Menge applaudiert


Am Byward Market steht eine lange Schlange vor dem Beavertails Stand an, um eines der leckeren Teigteilchen z.B. mit Zimt und Zucker zu bestellen


Wir gehen weiter Richtung Rideau Mall. Als wir die Strasse ueberqueren, fliegt gerade eine Formation der Snow Birds ueber uns hinweg, deren Programm sich aufgrund des schlechten Wetters heute verzoegert hat.  Glueck fuer uns, ueblicherweise findet der Formationsflug, der ueber Parliament Hill geht, um 12:00 mittags statt. 


Dann kaempfen wir uns durch die Massen wieder zum Parkhaus zurueck. Abends geht's zum Feuerwerk, das von einem weiterem Gewitter abrupt unterbrochen wird. So finden die 150 Jahr-Feierlichkeiten dann mit einer ganz eigenenLightshow von Mother Nature ein himmlisches Ende.


Zum 150 jaehrigen Jubilaeum gibt es uebrigens eine spezielle "glow in the dark" Muenze die das Leuchten der Nordlichter representieren soll und damit die weltweit erste Muenze im Umlauf die im Dunkeln leuchtet :)
https://www.ctvnews.ca/canada/mint-gets-lit-glow-in-the-dark-toonie-unveiled-for-canada-150-1.3460320
Happy Birthday Canada!

Related Posts:

Canada Day rund um Parliament Hill 2013 in Ottawa:
https://ostkanada.blogspot.ca/2013/07/canada-day-nationalfeiertag-in-kanadas.html


A Double Double and a Box of Timbits? Tim Hortons!:
https://ostkanada.blogspot.ca/2013/04/a-double-double-and-box-of-timbitstim.html