30 Dezember 2013

Eishockey Kanada - beim NHL Spiel der Boston Bruins in Ottawa

Was macht ein Kanadier der Karten fuer ein Hockey Game in seiner Stadt gewinnt? Er verschenkt sie... oehm, O.K., ist wohl eher die Ausnahme, uns aber passiert :) 
Samstag abend, Hockey Night in Canada, Bosten Bruins vs. Ottawa Senators im CTC !
Am Abend zuvor hatten die Senators noch eine 0-5 Niederlage in Boston kassiert und da die Sens zur Zeit alles andere als Cup-verdaechtig spielen hatte ich fuer den Abend ganz bestimmt keinen Sieg, aber doch hoffentlich wenigstens ein spannendes Spiel erhofft.
Wir sind schon realtiv frueh an der Arena in Ottawa, trotzdem ist gute 2h vor Spielbeginn schon einiges los. Bei der Parkplatzsuche staunen wir erst mal. Fuer den grossen Parkplatz vor der Arena soll man 35$ zahlen... seriously? Guenstiger geht es mit 12-16$ gleich neben der Arena, oder kostenlos, mit kleinem Fussmarsch auf dem Costco Parkplatz ;)
Auf dem Weg in die Arena sehen wir nicht nur viele Senators Jersey, auch viele Fans der Bosten Bruins sind heute hier...

Zur Zeit findet in Ottawa auch ein internationales Jugend Hockey Tournament,  
der "Bell Capital Cup" statt und neben Sens und Bruins Fans sind ebenfalls auch viele der jungen Teams zum cheeren in die Arena gekommen.


Unsere Karten sind fuer den 300 ter Bereich. Wir sitzen ganz aussen, was gut ist da die Reihen ziemlich eng besetzt sind. Auch die Sicht auf das Eis ist von hier aus gut.
Circa eine halbe Stunde vor Spielbeginn laufen die Spieler erst mal zum warmup ein...


Nur Cory Conacher kam wohl nicht schnell genug weg und wird fuer ein Interview am Spielfeldrand eingefangen ;)  Links daneben drueckt ein junger Fan ein selbstgeschriebenes Schild ans Glas: "Dig Deep Boys, I beliebe in You! Go Sens Go!"


Viele Familien mit Kindern sind in der Arena. Das tolle beim Hockey ist auch, dass Fans verschiedener Teams hier friedlich und respektvoll nebeneinander stehen.
Gegen 7:00 p.m. wird es dann ernst. "...please rise, remove your hats 
and join us in the singing of the National Anthem"



Dem Team der Senators fehlt heute verletzungsbedingt Captain Jason Spezza sowie D-man Phillips, die Bruins muessen ebenfalls ohne Ihren Captain Zdeno Chara auskommen und auch der deutsche D-man Dennis Seidenberg ist heute leider nicht dabei.
Das Spiel beginnt. Gerade mal 11 Sekunden gespielt, da muss auch schon Bostons Marchant wegen "Slashing" in die Box. Mhhh, hab' ich gar nicht mitbekommen... ach ja, gibt hier ja keine Kommentatoren und keine Zeitlupen-Wiederholungen ;) Dafuer sieht man live nicht nur immer einen kleinen vorgegebenen Ausschnitt sondern hat einen Blick ueber die gesamte Eisflaeche.


 Nach 7 Minuten faellt das erste Tor...


... und  die Fans der Ottawa Senators jubeln!


Coach und Team der Bruins sind weniger begeistert ;)


Zum Ende des ersten Drittels steht es dann allerdings schon 2-1 fuer die Bruins
In der Pause kommen 2 Zambonis auf das Eis. Auf jeder Maschine darf ein junger Fan mitfahren, die dann beide auch die komplette Zeit ueber begeistert winken :)


Waehrend der TV breaks flitzt jedes mal die Ice Crew gekonnt in Formation zum Ausbessern und Glaetten auf' s Eis. Das ganze Spiel ueber steht die Truppe auf Abruf mit Eimer und Schaufel hinter dem Glas, immer zu einem Einsatz bereit...


In der Pause haben sich alle mit Snacks und Getraenken versorgt, jetzt geht das Spiel weiter...


In der 2 nd Period fallen 2 Tore... 3-2 fuer die Bruins


3 rd Period, 10 Minuten gespielt, es steht 3-3 tie, als Jarome Iginla scored. Da der Puck reingekickt aussieht, muss die Zentrale in Toronto ueber Video Review Klarheit bringen ...


Alles wartet gespannt auf die Entscheidung aus Toronto...


"The video review confirmed the on-ice ruling that he kicked the puck into the net with his left skate. No Goal!"  ... verkuendet der Referee den 20.500 wartenden Fans in der Arena. Jubel, es steht also weiterhin 3 beide.



Knapp 5 Minuten vor Spielende scort Bobby Ryan, what a beauty! One-goal lead fuer die Senators. Die letzten Minuten sind sowieso schon unglaublich spannend, als Ottawas Zack Smith 2 min vor Schluss auch noch ein Penalty fuer "Face-off Violation" zieht und in die Box muss.


Die Senators in Unterzahl, grosses Gewuehl vor dem Ottawa Tor, die Fans beissen fast ins Gelaender, ich kann kaum hinsehen, dann endlich, ertoent das Horn...


Die Ottawa Senators gewinnen das Spiel 4-3
 Great game by both teams !


Auf dem Weg nach draussen treffen wir am Ausgang auf eine Gruppe Kinder und Erwachsener, 2 der Trikots tragen den Aufdruck "Oma" und "Opa". Nanu, Deutsche? Nein, Oestereicher, die aus Wien zum Bell Capital Cup angereist sind. Beim rausgehen rufen die kids aus Oestereich laut: " Go Sens Go!" yeah, that's right :) Dann machen auch wir uns  wieder auf den Weg nach Hause, ueber den Highway, vorbei am CTC...


Toller Abend, spannendes Spiel, super Stimmung, gegen die Bruins gewonnen... vielen Dank fuer die Karten! :)