01 Juli 2013

Canada Day - Nationalfeiertag in Kanadas Hauptstadt Ottawa

Am 1. July 1867 stimmte Queen Victoria mit dem British North America Pact der Bildung eines unabhaengigen Landes mit eigener Regierung zu, Dominion of Canada genannt...
Die Geburtsstunde Kanadas ist heute ein Nationalfeiertag der mit Paraden, Konzerten, Zeremonien, Picknicks, BBQ's, Shows und Feuerwerk gefeiert wird, Canada Day!
Die groesste Feier findet dabei in Kanadas Hauptstadt Ottawa statt, die an diesem Tag vor allem den Kuenstlern, Musikern und feiernden Kanadiern oder Immigranten gehoert :)
Wir wollten dieses Jahr auch mal wieder mit dabei sein und sind gegen mittag bei ziemlich diesigen Wetter in der Innenstadt angekommen, als die Kunstflugstaffel "Snowbirds" gerade ueber das Parlament fliegt. Auf der Wiese vor der Buehne am Parlament waren schon 80.000 people versammelt und je naeher es darauf zu geht desto dichter ist das Gedraenge. Um den offiziellen Teil und dem Politker schake-hands wollten wir lieber einen Bogen machen...


Wir wagen uns bis hinter den Parlamentszaun, dann wird uns das Gedraenge zu viel...


Wir wollen lieber Richtung Innenstadt und Major's Hill Park laufen.  


Trendfarben an diesem Tag sind unuebersehbar rot und weiss, Kanadas Nationalfarben


Der ist auch gerade rechtzeitig gelandet, defender of his homeland... Captain Canada!
 Luci wollte unbedingt ein Foto :)


Natuerlich gibt es ueberall Staende die mit Essen locken, wie hier diese frittierten Kartoffelspiralen


Die Museen sind am Nationalfeiertag geoeffnet, auch das kleine Bytown Museum das im aeltesten Steinhaus Ottawas an den Schleusen des Rideau untergebracht ist


Hier bietet einer "Free Hugs" und Lucia nimmt das Angebot wahr :)


Wer jetzt immer noch nicht den richtigen Canada-Look hat kann sich hier mit Flaggen, Caps und Shirts fuer die naechsten Jahre eindecken


Was von Weitem aussieht wie ein auf dem Ottawa River angeschwemmter Eisberg, ist die interessante Verkleidung der National Gallery deren Glaskuppel zur Zeit aufwaendig renoviert werden muss ...koennte auch Christo's Werk sein


Die Wiese im Majors's Hill Park ist voll mit Menschen, es gibt eine Buehne, Spiel-und Unterhaltungsangebote und natuerlich kulinarisches aus verschiedenen Laendern.
Hier steht auch ein Zelt der First Nations Anishinabe (Algonquin Indianer) die mit Songs and Stories einen kleinen Einblick in Ihre Kultur geben. Neben Ihrem Zelt sitzt eine Gruppe Maenner zusammen die begleitet von traditionellen Gesaengen rhythmisch eine Trommel schlagen, klingt simple ist aber ziemlich fesselnd...


Cool Cats auf Custom Cycles oder ... " Bonanzaraedern" ;)


An jeder Ecke stehen Strassenmusiker, von denen einige auch dieses Wochenende auf dem Bluesfest spielen werden


Auf der Strasse sind heute keine Autos, nur feiernde Menschen... :)



Diese laut feiernde bunte Gruppe, die Ihre kanadische Flagge stilsicher an 2 mit Duct Tape zusammengeklebte Hockeysticks gehaengt traegt, wird vom CTV Fernsehen gespottet und gleich mal mit der Kamera eingefangen :)


Die Fahrrad Cops sehen nach dem Rechtem und Linken, haben heute aber einen ruhigen Job



Am Grab des unbekannten Soldaten findet gerade ein Wachwechsel statt.



Ganz formal und unbeeindruckt trotz Canada Girls... so macht der Dienst sicher auch unter der Baerenfellmuetze Spass ;)


Dieses Jahr leider nicht dabei, aber 2011 als Kate und William in Ottawa zu Besuch waren, hatte mir dieser Strassenkuenstler mit seiner witzig wahren Zusammenfassung des Jahres sehr gefallen....



Gegen 22:00 am Abend findet ein grosses Feuerwerk ueber dem Ottawa River statt, da sind wir aber schon wieder zu Hause, in unserer tiny town bei einem kleinem Feuerwerk am Fluss...